Michael-Ende-Kurpark

Auf einen Blick

  • Garmisch-Partenkirchen

Mitten im Herzen von Garmisch liegt der Michael-Ende-Kurpark. Eine Oase der Ruhe, der Entspannung. Umsäumt von alten knorrigen Bäumen, prächtigen Blumenrabatten und einem bunten Seerosenteich kannst du hier herrlich entspannt lesen, die Stille genießen oder den Tag verträumen. Zahlreiche Sitzgruppen, das Garten-Schach, Boccia sowie die historische Kegelbahn laden zum Verweilen ein. Ein sinnliches Erlebnis für die Füße verspricht der Barfußpfad. Hier gehst du unter Schatten spendenden Laubbäumen über pieksende Tannenzapfen, sanft geformte Flusskiesel und watteweiches Moos. Eine Erlebnisreise, die deine Sinnesorgane anregt, die Fußmuskulatur stärkt und zugleich dein Gleichgewichtsgefühl fördert. Im Sommer wird die Stille kurz unterbrochen – täglich wechselnde Live-Konzerte von Klassik bis Big Band-Sound locken vor die Kurparkmuschel. Ansonsten gehört der 35.000 Quadratmeter große Park mit seinen 40.000 Pflanzen ganz der Muße und Entspannung.

Fürstenstraße 14

82467 Garmisch-Partenkirchen

Deutschland


Webseite: www.gapa.de

Weitere Informationen

Öffnungszeiten
Winteröffnungszeiten (Nov – April): 09:00-19:00 Uhr Sommeröffnungszeiten (Mai – Oktober) 09:00-22:00 Uhr

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.