Auf den Pfaden der Skitourengänger: Vorbei an den Stuibenwänden bis ins Reintal

Auf einen Blick

  • Start: Kreuzeck
  • Ziel: Olympia-Skistadion ; 82467 ; Garmisch-Partenkirchen
  • 16,45 km
  • 2 Std. 24 Min.
  • 900 m

Der Abstieg vom Kreuzeckgebiet über den Bernadeinsteig und die Bockhütte ins
Reintal zweigt auf etwa halber Strecke links vom Verbindungsweg zwischen
Kreuzeck und Hochalm ab (ab Kreuzeck ca. 15 Minuten). Der markierte, gut
gangbare Steig führt Sie durch felsiges Gelände in ca. 45 Minuten zur
Bernadein-Diensthütte. Weiter geht es im Wald und vorbei an der rechts des
Weges aufragenden Stuibenwand hinunter zur Bockhütte im Reintal. Die                                                                                 kleine bewirtschaftete Hütte liegt wunderschön auf einer Lichtung an der Partnach.
Flussabwärts gelangen Sie nun auf einen schönen Wanderweg immer an
der Partnach entlang, der nach ca. 1,5 km auf eine Forststraße trifft. Nach gut
noch einmal derselben Wegstrecke auf der Forststraße gabelt sich diese. Zum
Skistadion in Partenkirchen führen letztendlich beide Wege. Die rechte Variante
verläuft direkt an der Partnach entlang und führt Sie schließlich durch die Partnachklamm
und am Weiler Wildenau vorbei zum Skistation. Die linke Variante,
der sog. Hohe Weg, zieht sich auf halber Höhe am Hang entlang und leitet Sie
über die Partnachalm hinunter zum Stadion.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.