Hahntennjoch & Fernpass

Auf einen Blick

  • mittel
  • 145,53 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 3395 m
  • 1895 m
  • 702 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Diese kurvenreiche Strecke ist eine beliebte Runde, nicht nur für die Liebhaber der sportlichen Fahrweise, sondern sie ist auch was für´s Auge! 

Die Tour führt vorbei an wunderschönen alten Bauerndörfer und durch romantische Täler zum Hahntennjoch, das Fahrvergnügen pur bietet. Auch die Fahrt über den Fernpass verspricht Kurvengenuss garniert mit Traumpanorama.

Streckenlänge: ca. 150 km

Dauer: 2 Std. 45 min

 

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Du startest die Tour am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Von dort führt dich der Weg über die B23 22 km bis nach Ehrwald. In Ehrwald angekommen biegst du nach rechts ab in Richtung Lermoos. Auf dieser Straße (B187) bleibst du bis nach Bichelbach. Von dort aus geht es links weiter auf der L21. Der Weg bringt dich nach Berwang und weiter über Rinnen, Kelmen und Namlos nach Stanzach. An der großen Kreuzung in Stanzach biegst du links ab auf die Lechtalstraße. Auf dieser bleibst du bis kurz nach Elmen. Ab hier folgst du den Wegweisern nach Pfafflar/Hahntenjoch. Nach ca. 28 km erreichst du Imst. In Imst biegst du links auf die Bundesstraße 189 und folgst dieser bis nach Nassereith. Von dort aus gehts den Wegweisern nach in Richtung "Fernpass/Biberwier/Ehrwald". Den letzten 22 km der Tour geht es den gleichen Weg entlang zurück nach Garmisch-Partenkirchen, wie bei der Hinfahrt. 

Tipp des Autors

Diese Tour auf keinen Fall verpassen!

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.