Kufstein

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof, Garmisch-Partenkirchen
  • Ziel: Rathaus, Garmisch-Partenkirchen
  • mittel
  • 255,89 km
  • 5 Std.
  • 1853 m
  • 976 m
  • 478 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die Tour führt in einer Mischung aus wenig befahrenen Sträßchen und der bekannten deutschen Alpenstraße durch Oberbayern und Tirol. Die Schotterstrecke ist bei Trockenheit einfach zu befahren und kann über den Achensee umfahren werden. Ein lohnender Abstecher führt über Vorderriß in den Ahornboden, ein anderer von Bayrischzell auf das Sudelfeld ( Achtung Geschwindigkeitskontrollen! )

Streckenlänge: ca. 280 km

Dauer: ca. 5 Std. 30 min

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Von Steinberg am Rofan nach Brandenberg führt eine 20km lange Schotterstraße, die auf der Karte nicht verzeichnet ist!

Auf der Straße von Wallgau nach Vorderriß muss eine Mautgebühr in Höhe von 2.50€  bezaht werden. Dieses Ticket ist ebenfalls für die Mautstraße durch die Jachenau gültig.

Tipp des Autors

Festungswirtschaft der Festung Kufstein

Besichtigung der Festung Kufstein ( geöffnet tägl. ab 9:00 Uhr, EIntritt inkl. Aufstiegshilfe Panoramabahn Kaiser Maximilian: 12,50 € (Stand: 04/2020) )

Wegbelege

  • Straße (71%)
  • Unbekannt (11%)
  • Asphalt (18%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.