Tourentipp: Bergwanderung zum Panoramakino auf dem Kranzberggipfel

Auf einen Blick

  • Start: Talstation Kranbergbahn, Kranzbergstraße 24
  • Ziel: Kranzberggipfel (1.391); 82481 Mittenwald
  • mittel
  • 2,81 km
  • 58 Min.
  • 386 m
  • 1382 m
  • 988 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Zum Panoramakino auf dem Kranzberg wandern

Erleben Sie spektakuläre Panoramablicke vom 1.391 Meter hohen Gipfel des Kranzbergs. Dort oben befinden sich 15 empfehlenswerte „Ruheliegen“, die zum Verweilen und Entspannen in einzigartiger Natur einladen und dabei herrliche Panoramablicke über die Orte der Alpenwelt Karwendel bietet.

Die Höhepunkte der Tour

  • 15 bequeme Ruheliegen auf dem Kranzberggipfel
  • einzigartige 360°-Panoramablicke über die gesamte Alpenwelt Karwendel
  • zahlreiche weitere Wander- und Freizeitmöglichkeiten am Hohen Kranzberg

Die Tourenbeschreibung

Das Panoramakino auf dem Gipfel des Hohen Kranzbergs (1.391 m) bei Mittenwald erreichen Sie von der Bergstation des Kranzberg-Sessellifts in etwa einer Stunde. Zur Bergstation gelangen Wanderer entweder über den Wanderweg 830 ab der Talstation oder bequem mit dem Sessellift.
Von der Bergstation der Bahn und dem nahegelegenen Berggasthof St. Anton wandern Sie nun auf direktem Wege (820) in Richtung Kranzberggipfel. Die teils steilen Anstiege erleichtert man sich am besten durch kurze Verschnaufpausen auf den vielen Ruhe- und Aussichtsbänken am Wegesrand. Vorbei am Kranzberg-Gipfelhaus (nicht bewirtschaftet) ist der höchste Punkt des Kranzbergs schnell erreicht. Hier befindet sich das Panoramakino auf dem Gipfel des Hohen Kranzbergs mit 15 gemütlichen Ruheliegen, die fantastische Ausblicke über das gesamte Isartal bieten. Ein Tipp für die ganze Familie!

Weitere Informationen & Tipps

Nähere Informationen zu dieser Tour bezüglich Wegnummern, Park- und Einkehrmöglichkeiten sowie weitere Tourentipps der Urlaubsberater in Mittenwald, Krün und Wallgau finden Sie im Tourenportal der Alpenwelt Karwendel!



In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Weitere Informationen

Sicherheitshinweise

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.