Tourentipp: Der Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün

Auf einen Blick

  • Start: Wanderparkplatz Krün im Gries ; Griesweg ; Krün - Im Gries
  • Ziel: Wanderparkplatz Krün im Gries ; Griesweg ; Krün - Im Gries ; 82494 ; Krün
  • mittel
  • 6,15 km
  • 1 Std. 57 Min.
  • 121 m
  • 917 m
  • 860 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dem Isar-Natur-Erlebnisweg wandern

Der Isar-Natur-Erlebnisweg bietet Ihnen viele verschiedene Themenbereiche und interessanteStationen. Diese bringen Ihnen den Lebensraum und die Natur an und um der Isar näher. Erleben Sie z.B. Wasserspiele oder das Baumtelefon mit der ganzen Familie.

Die Höhepunkte der Tour

  • Spaß für die ganze Familie an unterschiedlichen Aktivstationen und Schautafeln
  • Weg entlang der Isar
  • Weg entlang des Isarstausees mit Schwänen und unterschiedlichen Wasservögeln

Die Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz im Gries in Krün. Von hier aus gehen Sie über die Isarbrücke links der grünen Beschilderung in Richtung “Isar-Natur-Erlebnisweg“ entlang. Der Weg verläuft, mit leichten Anstiegen, durch den Wald zur Aussichtsbank, welche zum Verweilen und Brotzeitmachen einlädt. Weiter geht es dann wieder hinunter an die Isarauen auf dem Weg, der die ganze Familie mit seinen zahlreichen Schautafeln und Aktivstationen unterhält. Beim Erreichen der Lichtung lädt ein hölzernes Floß zur Rast ein, bevor man dem Weg entlang des Stausees folgt, an welchem man Schwäne und Wasservögel beobachten kann. Nach einem kurzen Anstieg geht es am Ortseingang rechtshaltend entlang der Isar, über den Kieselsteinlehrpfad, zurück zum Ausgangspunkt.

Hier können ein PDF der Einstiegstafel des Isar-Natur-Erlebnisweges am Isarstausee in Krün kostenlos herunterladen.

Weitere Informationen & Tipps

Nähere Informationen zu dieser Tour bezüglich Wegnummern, Park- und Einkehrmöglichkeiten sowie weitere Tourentipps der Urlaubsberater in Mittenwald, Krün und Wallgau finden Sie im Tourenportal der Alpenwelt Karwendel!

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Weitere Informationen

Sicherheitshinweise

Was im Notfall zu tun ist!

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Tipp des Autors

Informationen zur Alpenwelt Karwendel

Weitere Informationen zu Wander-, Radtouren und zahlreichen weiteren Freizeitmöglichkeiten in der Alpenwelt Karwendel finden Sie auch unter www.alpenwelt-karwendel.de.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.