Wanderung - Altherrenweg

Auf einen Blick

  • Start: Tourist-Information, Oberammergau
  • Ziel: Tourist-Information, Oberammergau
  • leicht
  • 11,62 km
  • 3 Std. 35 Min.
  • 143 m
  • 952 m
  • 826 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Schöner Rundwanderweg von Oberammergau nach Unterammergau und zurück über die Romanshöhe mit schönem Blick aufs Ammertal.

Schöner Rundwanderweg von Oberammergau nach Unterammergau und zurück über die Romanshöhe mit schönem Blick aufs Ammertal.

Für Genusswanderer gehört dieser schöne Rundwanderweg zum Pflichtprogramm bei einem Besuch in den Ammergauer Alpen.Von Oberammergau aus schlängelt sich der Weg entlang der lieblichen Ammer durch das Pulvermoos bis Unterammergau. Von Unterammergau auf mittlerer Höhe immer am Waldrand entlang geht der Weg weiter bis zum Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau und von dort aus zum Ausgangspunkt. Unterwegs haben Sie auf dem sanft auf und absteigendem Weg stets eine schöne Aussicht auf das Naturschutzgebiet Pulvermoos und die Bergwelt der Ammergauer Alpen.  Vor allem im Frühjahr erfreut sich der Wanderer am Blütenmeer der zahlreichen Pflanzen. Der Berggasthof Romanshöhe auf halbem Wege lädt Sie ein zur Rast auf einer schönen Sonnenterrasse. Auf dem ganzen Weg, auch im Winter, ist die Sonne Ihr stetiger Begleiter.

Für Genusswanderer gehört dieser schöne Rundwanderweg zum Pflichtprogramm bei einem Besuch in den Ammergauer Alpen.
Von Oberammergau aus schlängelt sich der Weg entlang der lieblichen Ammer durch das Pulvermoos bis Unterammergau. Von Unterammergau auf mittlerer Höhe immer am Waldrand entlang geht der Weg weiter bis zum Erlebnisbad WellenBerg in Oberammergau und von dort aus zum Ausgangspunkt.

Unterwegs haben Sie auf dem sanft auf und absteigendem Weg stets eine schöne Aussicht auf das Naturschutzgebiet Pulvermoos und die Bergwelt der Ammergauer Alpen.  Vor allem im Frühjahr erfreut sich der Wanderer am Blütenmeer der zahlreichen Pflanzen.

Der Berggasthof Romanshöhe auf halbem Wege lädt Sie ein zur Rast auf einer schönen Sonnenterrasse. Auf dem ganzen Weg, auch im Winter, ist die Sonne Ihr stetiger Begleiter.

Weitere Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Anreise

Die Wanderung beginnt an der Tourist-Information am Ammergauer Haus. Von dort geht es auf der Eugen-Papst-Straße nach rechts bis zur Bahnhofstraße. Sie überqueren die Bahnhofsstraße und laufen weiter auf der rechten Seite, auf dem Wanderweg immer am Fluß entlang und durch das Naturschutzgebiet "Pulvermoos".

In Unterammergau laufen Sie immer weiter durch den Ort, bis Sie den Bahnhof erreichen. Weiter geht es rechts der Straße entlang bis zum beschrankten Bahnübergang. Nach der Bahn biegen Sie rechts in den Weiherweg bis Ortsausgang , dann folgen Sie dem Wanderweg Richtung Romanshöhe (Markierung gelbes Dreieck).

Der Wanderweg steigt langsam bergan, bis er Ihnen schließlich am Christuskreuz eine herrliche Aussicht über das Ammertal und die umgebende Landschaft eröffnet.

Nach ca. 2 km treffen Sie auf den Berggasthof Romanshöhe . Danach haben Sie die Möglichkeit zum direkten Abstieg nach Oberammergau (30 Minuten), ansonsten folgen Sie dem Abzweig links (" Altherrenweg "), wo der Wanderweg durch herrliche Wiesen und entlang schattiger Gräben bis zur Gregorikapelle (1765 errichtet zum Schutz des Ortes vor den verheerenden Hochwässern der Laine ) führt.

Der Weg führt weiter bis Oberammergau und endet wieder am Ammergauer Haus.

 

Unsere Empfehlung:

Nie mehr verlaufen - Wir empfehlen unsere kostenlose App "Tourenplaner Ammergauer Alpen" u. a. mit GPX-Tracks für alle Touren in der Region

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss in den Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie das Best of Wandern Testcenter in Wurmansau oder das neue Testcenter in der Touristinformation in Bad Bayersoien und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke und Stirnlampen
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Das Best of Wandern Testcenter finden Sie im

Ammertaler Hof in Wurmansau

Adresse: Ammertaler Hof - Alte Römerstr. 10 - 82442 Wurmansau/Saulgrub

Tel.: +49 8845 7589 42

Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Infos unter: www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Tipp des Autors

Insbesondere im Frühling ist die Blütenpracht im Pulvermoos ein ganz besonderes Erlebnis.

Parken

Parkplatz Eugen-Papst-Straße, Oberammergau

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Oberammergau Bhf oder Eugen-Papst-Str.
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Wieskirche - Füssen
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
Zughaltestelle: Bhf Oberammergau
Murnau - Oberammergau

Gäste der Ammergauer Alpen Region fahren mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard kostenlos mit dem Bus. 

Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

 

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen