Zum Plansee

Auf einen Blick

  • Start: Unterer Dorfplatz
  • Ziel: Grainau ; 82491 ; Grainau
  • 17,08 km
  • 1 Std. 48 Min.
  • 300 m
  • 1000 m
  • 745 m

Wir starten am „Unteren Dorfplatz“ Richtung „Eibsee“, bis kurz vor dem „Hotel Waxenstein“ eine Straße nach rechts, zum „Höhenrain-Panoramaweg“ hinauf führt. Auf diese Straße, später nur noch ein Weg, gelangen wir zur Grainauer „Krieger Gedächtnis Kapelle“. Nach einem kurzen Stück bergab Richtung „Herrgottschrofen / Kramerplateauweg“ erreichen wir einen Radweg und befahren diesen nach links entlang der Loisach und B 23 in Richtung „Griesen“. In Griesen überqueren wir die B 23 und gelangen dort vor der Brücke auf die Forststraße, die zum „Plansee“ führt. Diese Forststraße befahren wir immer leicht ansteigend entlang der „Neidernach“, bis es nach der Überquerung einer kleinen Holzbrücke etwas steiler hinauf geht. Zur Belohnung folgt eine leichte Abfahrt, die uns auf einem breiten Forstweg zum „Plansee“ bringt. Nach Lust und Laune kann der „Plansee“ auf der Landesstraße weiter bis zur „Seespitze“ befahren werden. Nach einer ausgiebigen Rast an diesem, von hohen Bergen umgebenen schönen Bergsee, geht es auf der gleichen Route zurück zu nach Grainau.

Weitere Informationen

Tipp des Autors

Unterer Dorfplatz. Schwierigkeitsgrad: Leicht; Beschaffenheit: 60% Asphalt, 40% Schotter, Forst- und Wirtschaftswege

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.