AktivArena am Kolben - Kolbensesselbahn

Auf einen Blick

  • Oberammergau

Die Kolbensesselbahn, betrieben als Doppelsesselbahn, führt von der Talstation in Oberammergau (850 m ü. NN) zur Bergstation am Kolbensattel (1270 m ü. NN) und direkt zur benachbarten, urigen Kolbensattelhütte

Die Kolbensesselbahn, betrieben als Doppelsesselbahn, führt von der Talstation in Oberammergau (850 m ü. NN) zur Bergstation am Kolbensattel (1270 m ü. NN) und direkt zur benachbarten, urigen Kolbensattelhütte

Wandern am Kolben Im Sommer ist die Kolbensesselbahn der ideale Ausgangspunkt für gemütliche, familientaugliche Wanderungen: so führen z. B. bequem begehbare Höhenwege zum Pürschlinghaus und zum Kofel. Vom Kolbensattel aus sind auch der "Zahn" und für geübte Bergwanderer der Sonnenberggrat gut erreichbar. Neben der Bergstation der Sesselbahn liegt der Kletterwald - der Höhen-Kletterwald mit Aussicht. Hinweis für KönigsCard-Besitzer: 1 x pro Tag Berg- und/oder Talfahrt frei; im Winter täglich 1 x 3-Std. Liftkarte (Voraussetzung Skipass: mind. 2 Übernachtungen) frei Alpine Coaster Von der Kolbensattelhütte geht es über die etwa 2,6 km lange Strecke des Alpine Coasters in einem Schlitten mit Rückenlehne und Sicherheitsgurt zurück ins Tal. Bei einer Höchstgeschwindkeit von 40 km/h bleibt jedoch noch genügend Zeit, die herrlichen Ausblicke zu genießen. Die Geschwindigkeit lässt sich übrigens selbst über 2 Bremshebel steuern. Skigebiet am Kolben Im Winter ist das Skigebiet am Kolben mit den zu 80% beschneiten Skipisten die schneesichere Wahl im Ammertal. Die vorwiegend blauen Pisten (sehr gute Anfängereignung) bieten bis ins Tal pures Skivergnügen für Groß und Klein. Mehr Informationen unter: www.kolbensattel.de

Wandern am Kolben

Im Sommer ist die Kolbensesselbahn der ideale Ausgangspunkt für gemütliche, familientaugliche Wanderungen: so führen z. B. bequem begehbare Höhenwege zum Pürschlinghaus und zum Kofel. Vom Kolbensattel aus sind auch der "Zahn" und für geübte Bergwanderer der Sonnenberggrat gut erreichbar. Neben der Bergstation der Sesselbahn liegt der Kletterwald - der Höhen-Kletterwald mit Aussicht.

Hinweis für KönigsCard-Besitzer:
1 x pro Tag Berg- und/oder Talfahrt frei; im Winter täglich 1 x 3-Std. Liftkarte (Voraussetzung Skipass: mind. 2 Übernachtungen) frei

Alpine Coaster

Von der Kolbensattelhütte geht es über die etwa 2,6 km lange Strecke des Alpine Coasters in einem Schlitten mit Rückenlehne und Sicherheitsgurt zurück ins Tal. Bei einer Höchstgeschwindkeit von 40 km/h bleibt jedoch noch genügend Zeit, die herrlichen Ausblicke zu genießen. Die Geschwindigkeit lässt sich übrigens selbst über 2 Bremshebel steuern.

Skigebiet am Kolben

Im Winter ist das Skigebiet am Kolben mit den zu 80% beschneiten Skipisten die schneesichere Wahl im Ammertal. Die vorwiegend blauen Pisten (sehr gute Anfängereignung) bieten bis ins Tal pures Skivergnügen für Groß und Klein.

Mehr Informationen unter: www.kolbensattel.de

Kreislainenweg

82487 Oberammergau

Deutschland


Tel.: +49 8822 4760

Fax: +49 8822 935153

E-Mail:

Webseite: http://www.kolbensattel.de/

Weitere Informationen

Preisinformationen

Kartenart Erwachsene ab 15 Jahre Kinder von 6 - 14 Jahre

Sesselbahn Bergfahrt bzw. Talfahrt 8,00 6,00

Sesselbahn Berg- und Talfahrt 12,50 9,50

Sesselbahn Bergfahrt + Alpine Coaster 12,50 9,50

Sesselbahn Bergfahrt + Alpine Coaster (3 Fahrten) 36,00 27,00

Sesselbahn Bergfahrt + Alpine Coaster (10 Fahrten) 115,00 85,00

Talfahrt oder Coaster + Kletterwald (Kletterwald voraussichtlich wieder ab Herbst 2019) 26,00 18,50

Bergfahrt + Kletterwald + Coaster oder Talfahrt (Kletterwald voraussichtlich wieder ab Herbst 2019) 29,50 21,50

 

 

siehe auch www.kolbensattel.de/sommer/preise-sommer

siehe auch www.kolbensattel.de/sommer/preise-sommer


Was möchten Sie als nächstes tun?