Matthias-Klotz-Denkmal

Auf einen Blick

  • Mittenwald

Matthias Klotz (1653–1743) darf als der Begründer des Mittenwalder Geigenbaus gelten. Klotz erlernte sein Handwerk wohl bei einem Füssener Instrumentenmacher, ehe er 1672–1678 als Geselle bei Pietro Railich in Padua arbeitete. Über seine folgenden Lebensjahre bis zur Rückkehr nach Mittenwald in den 1680er Jahren ist nichts bekannt.



Matthias-Klotz-Straße

82481 Mittenwald

Deutschland


Tel.: 08823/33981

E-Mail:


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.