Bergtour - Geierköpfe

Auf einen Blick

  • Start: Graswangtal - Bei den sieben Quellen/Ammersattel
  • Ziel: Graswangtal - Bei den sieben Quellen/Ammersattel
  • schwer
  • 14,45 km
  • 7 Std. 35 Min.
  • 1495 m
  • 2140 m
  • 1083 m
  • 100 / 100
  • 100 / 100

Beste Jahreszeit

Lange Bergtour auf den Westgipfel des Geierkopfmassivs

Weitere Informationen

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Ausrüstung

Mit der perfekten Ausrüstung wird Ihr persönlicher Wandergenuss im Naturpark Ammergauer Alpen unvergesslich. Besuchen Sie die neuen Testcenter in der Kur- und Touristinformation in Bad Bayersoien oder in der Sportzentrale Papistock in Oberammergau und leihen Sie kostenlos das neueste Outdoorequipment aus.

  • GPS-Geräte
  • Rucksäcke
  • Kindertragen, Kinderjacken
  • Multifunktionsjacken
  • Wanderschuhe
  • Stöcke
  • Ferngläser
  • Tourensoftware
  • Schneeschuhe
  • Trekking-Schirme

Die Best of Wandern Testcenter finden Sie in:

Kur- und Touristinformation Bad Bayersoien

Adresse: Dorfstr. 45 - 82435 Bad Bayersoien

Tel.: +49 8845 7030 620

Sportzentrale Papistock Oberammergau

Adresse: Bahnhofstr. 6a - 82487 Oberammergau

Tel.: +49 8822 4178

Infos unter www.ammergauer-alpen.de/testcenter

Tipp des Autors

Für erfahrene Alpinisten lohnt sich auch die Überschreitung aller Geierkopfgipfel

Anfahrt

A95, Ettal, Graswang übder Ammersattel in Richtung Plansee/Reutte

Parken

Parkplatz "bei den sieben Quellen", Ammersattel

Parkplatz ist nicht kostenpflichtig

Parkdauer: keine Zeitbegrenzung

Öffentliche Verkehrsmittel

nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar

Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop

Weitere Informationen

Wegbelege

  • Wanderweg (2%)
  • Pfad (90%)
  • Unbekannt (8%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.