Die Planseerunde

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen
  • Ziel: Am Ausgangspunkt
  • schwer
  • 76,15 km
  • 1 Tag 27 Min.
  • 937 m
  • 1141 m
  • 702 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Der Plansee ist der zweitgrößte natürliche See Tirols. Die Berge und Felsen spiegeln sich in dem glasklaren Wasser. Pack die Badehose ein!

Der Plansee ist der zweitgrößte natürliche See Tirols. Die Berge und Felsen spiegeln sich in dem glasklaren Wasser. Pack die Badehose ein!

Deine Rundtour startet am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Dann entlang der B23 in Richtung Grainau bis Griesen. In Griesen nach wenigen Metern auf der Bundesstraße vor der Brücke nach rechts auf die Forststaße. Diese geht immer leicht ansteigend entlang der Neidernach bis zu einer Holzbrücke. Nach der Brücke bist du in Tirol. Nach einem steileren Anstieg geht es nun flott bergab zum Plansee. Am Campingplatz vorbei führt dich der Weg entlang des klaren, erfrischenden Bergsees. Anschließend nach links weiter bis zum Hotel Seespitze. Über den Steg in Richtung Heiterwanger See - bitte nehme Rücksicht auf die Wanderer und steige kurz vom Rad ab. Kurz vor Heiterwang beginnt links der Panoramaweg in Richtung Ehrwald. Der abwechslungsreiche Weg führt dich über Bichlbach, Wengle, Lähn bis Lermoos. Von hier fährst durch das Moos bis kurz vor Ehrwald. HIer kommst du wieder auf die Bundesstraße, durch das Viadukt zum Abzweig zur Tuftl Alm. Dort beginnt der Rawg bis Griesen und zurück nach Garmisch-Partenkirchen.

Deine Rundtour startet am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Dann entlang der B23 in Richtung Grainau bis Griesen. In Griesen nach wenigen Metern auf der Bundesstraße vor der Brücke nach rechts auf die Forststaße. Diese geht immer leicht ansteigend entlang der Neidernach bis zu einer Holzbrücke. Nach der Brücke bist du in Tirol. Nach einem steileren Anstieg geht es nun flott bergab zum Plansee. Am Campingplatz vorbei führt dich der Weg entlang des klaren, erfrischenden Bergsees. Anschließend nach links weiter bis zum Hotel Seespitze. Über den Steg in Richtung Heiterwanger See - bitte nehme Rücksicht auf die Wanderer und steige kurz vom Rad ab. Kurz vor Heiterwang beginnt links der Panoramaweg in Richtung Ehrwald. Der abwechslungsreiche Weg führt dich über Bichlbach, Wengle, Lähn bis Lermoos. Von hier fährst durch das Moos bis kurz vor Ehrwald. HIer kommst du wieder auf die Bundesstraße, durch das Viadukt zum Abzweig zur Tuftl Alm. Dort beginnt der Rawg bis Griesen und zurück nach Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Informationen

Sicherheitshinweise

Alpiner Notruf:

Deutschland: 112

Österreich Alpinnotruf: 140

Ausrüstung

Mountainbike oder Rad, Fahrradhelm, Radhose, Wetterfeste Kleidung , Sonnenbrille, Trinkflasche, Energierigel oder kleinen Snack, Reperatur-Set, kleine Luftpumpe, Erste-Hilfe-Set

 

Tipp des Autors

Das Wasser des Sees hat die Güteklasse 1. Es wird aber nie besonders warm. Kühle dich nach der anstrengend also gut ab, bevor du ins Wasser springst!

Anfahrt

Anfahrt aus Richtung Norden: Bundesautobahn A95 - Autobahnende
Bundesstraße B2 (München - Garmisch-Partenkirchen)
Bundesstraße B23 (Augsb urg - Garmisch-Partenkirchen)

Anfahrt aus Richtung Süden:

A12 / E60 Inntal Autobahn
B2 / E533 Mittenwald - Klais - Kaltenbrunn - Garmisch-Partenkirchen 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:   Stündliche Verbindungen München - Garmisch-Partenkirchen. Umsteigefreie ICE-Verbindungen am Wochenende z.B. aus Berlin, Hamburg, Ruhrgebiet, Köln, Frankfurt und Nürnberg. Autozug z.B. aus Hamburg, Hildesheim, Berlin und Düsseldorf nach München.
ICE 1221 freitagnachmittags aus Nordrhein-Westfalen nach Garmisch und Innsbruck, sonntagmittags ICE 1222 aus Innsbruck und Garmisch nach NRW z.B. via Hagen, Wuppertal, Solingen, Bonn, Koblenz und Mainz. Von diesen Städten ist das Werdenfelser Land, dann neu umsteigefrei per ICE zu erreichen.

Flugzeug: Flughäfen München, Stuttgart, Memmingen und Innsbruck. Auf Wunsch kostenpflichtiger Flughafenshuttle nach Garmisch-Partenkirchen.

Bus: Fernbuslinie 040 von Flixbus verkehrt 8x täglich auf direktem Weg von München (ZOB) und Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen Bahnhofsvorplatz. 5x täglich verkehrt Flixbus umsteigefrei vom Münchner Flughafen.  

 

Karte / Karten

Der Freizeitplaner der Zugspitz Arena Bayern-Tirol, bekommst du in den Tourist Informationen in Garmisch-Partenkirchen, Grainau und den Orten der Tiroler Zugspitz Arena - Lermoos, Ehrwald etc.

Weitere Informationen

www.gapa.de

Wegbelege

  • Straße (15%)
  • Asphalt (6%)
  • Wanderweg (22%)
  • Pfad (2%)
  • Schotter (54%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen