Fernradweg - Bodensee Königssee Radweg durch das Blaue Land

Auf einen Blick

  • Start: Grafenaschau
  • Ziel: Großweil
  • leicht
  • 22,61 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 71 m
  • 666 m
  • 622 m
  • 40 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Auf den insgesamt 418 Kilometern des Bodensee-Königssee-Radwegs überwinden Sie in angenehmen Etappen insgesamt 3.917 Höhenmeter. Entdecken Sie unsere grandiose Voralpenlandschaft und ihre weltberühmten Kulturdenkmäler auf ganz andere Art und Weise.

 

Diese Tour beschreibt Ihnen den Wegabschnitt im Blauen Land von Grafenaschau bis Großweil.

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Sie starten die Tour in Grafenaschau und folgen der wenig befahrenen Straße in Richtung Westen über Schwaigen bis kurz vor Eschenlohe. Bevor Sie die Bundesstraße (B2) überqueren biegen Sie nach rechts ab und gelangen nach einer Linkskurve in den Ort Eschenlohe. Nach der Kirche fahren Sie auf die Murnauer Straße, gelangen in ein Gewerbegebiet und schließlich an das Ufer der Loisach. Sie folgen dem Fluss und biegen nach einer Weile nach rechts in die Partenkirchener Straße ein. Schon bald sind Sie in Ohlstadt und haben die Möglichkeit, durch die ursprünglichen Gassen zu schlendern, die Kaulbach-Villa zu besichtigen, einen Café zu trinken oder in eines der Restaurants einzukehren. Weiter geht es auf dem Drahtesel der Schwaigangerstraße entlang. Am Ortsende biegen Sie nach rechts in den Fieberkirchweg ein. Diesem folgend gelangen Sie zum bekannten Gestüt Schwaiganger. Ab dort geht es auf dem gut ausgebauten Radweg nach Großweil.

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Anfahrt

Von München über die A95 und St2062 sowie von Garmisch-Partenkirchen über die B2 und die St2062

Parken

Parkplatz am Sportplatz Grafenaschau

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Grafenaschau
Buslinie:
9621 Murnau - Seehausen - Grafenaschau

 

Gäste der Region "Das Blaue Land" sowie der "Ammergauer Alpen" nutzen mit der elektronischen Gästekarte bzw. der KönigsCard eine Vielzahl an Buslinien sowie die Zuglinien von Murnau nach Oberammergau sowie von Uffing nach Garmisch-Partenkirchen kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.dasblaueland.de/Service/mobil

Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie in den Tourist-Infos sowie in den Gemeindeverwaltungen im Blauen Land. Gerne können Sie Prospekte über unser Prospektbestellungstool unter www.dasblaueland.de bestellen.

 

Wegbelege

  • Unbekannt (81%)
  • Schotter (3%)
  • Wanderweg (16%)
  • Straße (1%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.