Hüttenwanderung - Königliches Hüttenquartett (2. Etappe von 5)

Auf einen Blick

  • Start: Pürschlinghaus, Unterammergau
  • Ziel: Brunnenkopfhäuser, Linderhof
  • mittel
  • 7,11 km
  • 3 Std.
  • 595 m
  • 1733 m
  • 1528 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Gratwanderung über den Teufelstättkopf und Laubeneck hinüber zu den Brunnenkopfhäusern

Thorsten Unseld

Weitere Informationen

Tour-Status
  • geöffnet
Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Vom Pürschlinghaus ist das erste Gipfelziel, der Teufelstättkopf nicht weit entfernt. Am Gipfel stehen dem Wanderer als Unterstützung Drahtseile zu Verfügung.

Sie steigen anschließend wieder vom Gipfel hinunter und folgen dem Wanderweg in Richtung Brunnenkopfhäuser, vorbei am Laubeneck, Hennenkopf und Dreisäulerkopf. An den Brunnenkopfhäusern angekommen führt Sie der Weg noch auf den Brunnenkopf und wieder hinab zur ehemaligen Jagdhütte von König Ludwig II.

 

 

 

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Ausrüstung
Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

Weitere Informationen

Wegbelege

  • Pfad (89%)
  • Wanderweg (11%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.