Hüttenwanderung - Königliches Hüttenquartett (3. Etappe von 5)

Auf einen Blick

  • Start: Brunnenkopfhäuser, Linderhof
  • Ziel: Kenzenhütte
  • mittel
  • 12,36 km
  • 5 Std.
  • 858 m
  • 1904 m
  • 1293 m
  • 100 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Gratwanderung mit den schönsten Ausblicken in den Ammergauer Alpen.

Thorsten Unseld

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Auf dieser Tour besteigen Sie zu erst die Große Klammspitze, welche zu den Highlights in dieser Region der Alpen gehört. Weiter wandern Sie immer entlang des Kammes. Dabei besteigen Sie ganz nebenbein noch Klammspitzschrofen und den Feigenkopf.

Gegen Ende dieser Gratwanderung machen Sie noch einen kleinen Abstecher hinauf zum Grubenkopf. Sie gehen den gleichen Weg wieder zurück und biegen rechts ab auf den Weg zur Kenzenhütte.

An der nächsten Wegkreuzung biegen Sie aber nicht zur Kenzenhütte ab, sondern nehmen den Weg gerade aus in Richtung Hasentalkopf. Diesen besteigen Sie als weiteren Gipfel kurze Zeit später. Auf dem Ostallgäuer Höhenweg und die Hirtenhütte (nicht bewirtschaftet) erreichen Sie das Tagesziel die Kenzenhütte

Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstegelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Ausrüstung
Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

 

Weitere Informationen

Wegbelege

  • Wanderweg (6%)
  • Pfad (91%)
  • Schotter (3%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.