Hüttenwanderung - Seen, Moore und Berge (3. Etappe von 3)

Auf einen Blick

  • Start: Brunnenkopfhäuser, Linderhof
  • Ziel: Große Klammspitze und Schloss Linderhof, Linderhof
  • mittel
  • 9,06 km
  • 3 Std. 20 Min.
  • 408 m
  • 1901 m
  • 935 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Gipfelgenuss und Kulturhighlight in den Ammergauer Alpen

Bevor Sie von den Brunnenkopfhäusern ins Graswangtal hinabsteigen, steht der Höhepunkt der 3-tägigen Tour auf dem Programm, die Große Klammspitze. Über einen, auf gleicher Höhe bleibenden Weg wandern Sie zum Gipfelaufbau der Großen Klammspitze. Ab hier geht es jetzt steil hinauf bis zum Gipfel. 

Hinunter ins Tal gelangen Sie über den gleichen Weg, an den Brunnenkopfhäusern vorbei und anschließend weiter auf einem alten Reitweg bis zum Schloss Linderhof.

Thorsten Unseld

Weitere Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Sicherheitshinweise

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Unabhängig vom Standort erreichen Sie diese deutschlandweit unter der Telefonnummer 112.

Ausrüstung
Tipp des Autors

Der traumhafte Park bei Schloss Linderhof ist ein "Muss" am Ende der Tour. Inbesondere am Abend es dort sehr ruhig und nur noch ganz wenige Besucher vor Ort.

Anfahrt

A95, B23 über Ettal und Granswang nach Linderhof 

 

Parken

Parkplatz Schloss Linderhof

Mehr Informationen HIER

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: Linderhof
9622 Oberammergau - Ettal - Linderhof (Schloss)
9606 Garmisch-Partenkirchen - Oberammergau - Bad Bayersoien - Wieskirche - Füssen

Karte / Karten

Kartenmaterial erhalten Sie im Onlineshop der Ammergauer Alpen GmbH unter www.ammergauer-alpen.de/onlineshop oder in den Tourist-Informationen vor Ort.

 

Weitere Informationen

Wegbelege

  • Wanderweg (45%)
  • Pfad (41%)
  • Asphalt (13%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.