Moosrunde - Radtour durch das Murnauer Moos

Auf einen Blick

  • Start: Bahnhof Murnau
  • Ziel: Bahnhof Murnau
  • leicht
  • 33,69 km
  • 2 Std. 25 Min.
  • 119 m
  • 694 m
  • 621 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Diese einfache, landschaftlich reizvolle Radtour führt uns auf rund 30 Kilometern durch das Murnauer Moos, immer im Blick am Horizont das Wettersteinmassiv, die Ammergauer Alpen und das Estergebirge.

Das Murnauer Moos südlich von Murnau ist hinsichtlich seiner Größe und Geschlossenheit sowie seiner Flora und Fauna einmalig in Mitteleuropa. Diese Tour führt auf Asphalt und festen Feld- und Schotterwegen sowohl entlang der Loisach, als auch durch das Naturschutzgebiet. Seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken und sich von der besonders reizvollen Landschaft begeistern lassen.

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Wir starten am Bahnhof in Murnau und fahren zunächst in Richtung Ortszentrum. Weiter in Richtung Süden geht es zunächst zur Gaststätte Ähndl, wo wir auch schon in das Murnauer Moos einbiegen. Durch das faszinierende Naturschutzgebiet geht es nach Grafenaschau und weiter bis Eschenhlohe. In Eschenlohe biegen wir links ab und folgen dem gut ausgeschilderten Radweg an Ohlstadt vorbei zurück nach Murnau.

Sicherheitshinweise

Bitte Rücksicht auf Fußgänger und Wanderer nehmen. Sich rechtzeitig bemerkbar machen, Geschwindigkeit reduzieren und auf engen Wegen gegebenfalls absteigen fördert das respektvolle Miteinander von Wanderern und Radfahrern. 

Ausrüstung

Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Tipp des Autors

Zeit für eine Einkehr im Biergarten der Gaststätte Ähndl einplanen und eine kühle Erfrischung samt wunderschöner Aussicht auf das Murnauer Moos genießen.

Anfahrt

Autobahn  A95 München - Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt Murnau/Kochel. Nach der Ausfahrt Richtung Murnau halten und der Landstraße bis Murnau am Staffelsee folgen. Über die Kocheler Straße fährt man durch den Ort hinurch und kommt nach einer scharfen Linkskurve zu einer großen Kreuzung. Hier links auf die B 2 Richtung Garmisch-Partenkirchen einbiegen. Nach dem Ortsendeschild von Murnau rechts in die Ramsachstraße einbiegen und der Straße bis zum gebührenpflichtigen Wanderparkplatz folgen.

Parken

Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz am Murnauer Moos.

Alternativ am Staffelseeufer in Murnau parken und von dort starten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab München Hauptbahnhof bestehen stündliche Verbindungen nach Murnau.

Weitere Informationen

Radverleih in Murnau:

Wegbelege

  • Asphalt (78%)
  • Schotter (14%)
  • Wanderweg (3%)
  • Straße (4%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.