Rundtour Gesundheit zum Atemwegslehrpfad

Auf einen Blick

  • Start: Richard-Strauss-Platz
  • Ziel: Richard-Strauss-Platz
  • leicht
  • 6,05 km
  • 1 Std. 35 Min.
  • 50 m
  • 744 m
  • 694 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Unter dem Motto: "Von Natur aus g`sund" bietet Garmisch-Partenkirchen mehrere Kneippbecken rund um den Markt und auch einen Atemwegslehrpfad im Ortsteil Partenkirchen.

Diese Runde zeigt dir in Garmisch-Partenkirchen neben dem Heilklima viele Plätze, an welchen du etwas für deine Gesundheit tun kannst.

Wir starten unsere Tour an der Tourist Information im Ortsteil Garmisch und zuerst führt uns die kleine Wanderung durch den Michael-Ende Kurpark. Danach geht`s in den Ortsteil Partenkirchen. Über die Sebastianskirche direkt zum Atemwegslehrpfad in den St. Antonanlagen. Anschließend wartet am Brunnhäuslweg eine Kneippanlage auf dich, bevor du die Wanderung mit einem weiteren Kneippbecken im Michael-Ende Kurpark abschließen kannst.

Bettina Plank

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

Deine Wanderung beginnt an der Tourist Information Garmisch-Partenkirchen und führt dich zuerst in den Michael-Ende Kurpark. Von hier nimmst du den Ausgang zum Wittelsbacher Parkplatz. Auf der gegenüberliegenden Seite folgst du dem Flußlauf der Partnach nach rechts bis zur Kreuzung der Von-Brug-Straße. Hier biegst du nach links ab bis zum Vom-Steuben-Platz in den Kankerweg einbiegst. Dieser folgst du bist du bei einer kleiner Brücke in die Rathausstraße wanderst. Am Rathausplatz überquerst du die Straße und folgst der Hauptstraße bis zum Kurpark Partenkirchen. Hier gehst du die Schnitzschulstraße entlang bis du zur Ludwigsstaße kommst. Links abbiegend geht es nun weiter, vorbei an der Feuerwehr geht`s nach rechts in den Forsterweg. Am Ende der Straße zeigt dir ein Schild den Weg in die St. Antonanlagen. Hier beginnt auch schon nach wenigen Minuten, oberhalb eines Spielplatzes der Atemwegslehrpfad. Jedes Schild zeigt dir gezielt Übungen um Deine Lunge zu stärken und allgemein etwas für Dein Wohlbefinden zu tun.

Nun gehts auf dem Brunnhäuslweg weiter bis zum Kneippbecken. Ein natürlicher Bachlauf mit Becken in dem du eine Kneippanwendung machen kannst.

Frisch erholt geht``s anschließend zum Floriansbrunnnen in Partenkirchen und von da aus über die Sonnenbergstraße in die historische Ludwigstraße. Ein kleiner Rundgang in dieser Straße läd zum verweilen ein.

Zurück folgst du der Schnitzschulstraßeund vorbei am Kurpark Partenkirchen und endest am Rathhaus.

Die letzte Etappe führt dich entlang der Rathausstraße zum Kankerweg. Wieder angekommen auf der Von-Brug-Straße gehst du links zurück bis zur Tourist Information.

Am Anfang und am Ende der Tour, wartet im Michael-Ende-Kurpark ein weiteres Kneippbecken auf Dich, das Dein Immunsystem stärkt. 

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Zwiebellookbekleidung, Handtuch, Erste-Hilfe-Bag, Zugspitzarena Bayern-Tirol Card

Tipp des Autors

Besuche doch auch das Kneippbecken am Kramerplateauweg  auf der Maximilianshöhe, an der Almhütte in Garmisch-Partenkirchen.

Anfahrt

Anfahrt aus Richtung Norden: Bundesautobahn A95 - Autobahnende
Bundesstraße B2 (München - Garmisch-Partenkirchen)
Bundesstraße B23 (Augsb urg - Garmisch-Partenkirchen)

 

Anfahrt aus Richtung Süden:

A12 / E60 Inntal Autobahn
B2 / E533 Mittenwald - Klais - Kaltenbrunn - Garmisch-Partenkirchen

Parken

Wittelsbacher Park

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:   Stündliche Verbindungen München - Garmisch-Partenkirchen. Umsteigefreie ICE-Verbindungen am Wochenende z.B. aus Berlin, Hamburg, Ruhrgebiet, Köln, Frankfurt und Nürnberg. Autozug z.B. aus Hamburg, Hildesheim, Berlin und Düsseldorf nach München.

ICE 1221 freitagnachmittags aus Nordrhein-Westfalen nach Garmisch und Innsbruck, sonntagmittags ICE 1222 aus Innsbruck und Garmisch nach NRW z.B. via Hagen, Wuppertal, Solingen, Bonn, Koblenz und Mainz. Von diesen Städten ist das Werdenfelser Land, dann neu umsteigefrei per ICE zu erreichen.

Flugzeug: Flughäfen München, Stuttgart, Memmingen und Innsbruck. Auf Wunsch kostenpflichtiger Flughafenshuttle nach Garmisch-Partenkirchen.

Bus: Fernbuslinie 040 von Flixbus verkehrt 8x täglich auf direktem Weg von München (ZOB) und Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen Bahnhofsvorplatz. 5x täglich verkehrt Flixbus umsteigefrei vom Münchner Flughafen.  

 

Weitere Informationen

Wegbelege

  • Asphalt (96%)
  • Straße (4%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.