Tourentipp: Wanderung auf dem Magdalena-Neuner-Panoramaweg bei Wallgau

Auf einen Blick

  • Start: Wallgau ; Sonnleiten
  • Ziel: Maxhütte ; Barmereck ; 82499 ; Wallgau
  • mittel
  • 5,45 km
  • 1 Std. 17 Min.
  • 361 m
  • 1136 m
  • 869 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dem Magdalena-Neuner-Panoramaweg wandern

Auf den Spuren einer der erfolgreichsten Biathletinnen aller Zeiten - Magdalena Neuner. Wandern sie über den Magdalena-Neuner-Panoramaweg in Wallgau bis zur Maxhütte und erleben einen einzigartigen Blick über die Alpenwelt Karwendel.

Die Höhepunkte der Tour

  • 28 Schautafeln über die Bilderbuch-Karriere von Magdalena Neuner
  • einzigartiger Panoramablick auf das Soiern-, Karwendel- und Wettersteingebirge
  • Einkehrmöglichkeit in der Berggaststätte Maxhütte

Die Tourenbeschreibung

Der Startpunkt dieser Tour ist am Rathaus in Wallgau, erreichbar über die gleichnamige Bushaltestelle. Bei der Anreise mit dem Auto kann man am Wanderparkplatz "Wallgau Zentrum" an der Soiernstraße parken. Von dort aus geht es erst Richtung Dorfplatz, dann über die "Sonnleiten" hinauf zum Beginn des Magdalena-Neuner-Panoramaweges. Der leicht ansteigende, gut ausgebaute und im Winter geräumte Fußweg führt gemütlich unterhalb des Krepelschrofens zum nördlichen Ortsausgang Richtung Walchensee. Hier überquert man die B11 und kommt wieder auf den Panoramaweg bis zur Maxhütte (1.022 m), die zum Rasten und Verweilen einlädt. Für den Rückweg nimmt man denselben Weg oder geht auf der Fahrstraße unterhalb der Maxhütte in den Ort.

Weitere Informationen & Tipps

Nähere Informationen zu dieser Tour bezüglich Wegnummern, Park- und Einkehrmöglichkeiten sowie weitere Tourentipps der Urlaubsberater in Mittenwald, Krün und Wallgau finden Sie im Tourenportal der Alpenwelt Karwendel!


Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bushaltestelle Rathaus Wallgau (Ski- und Gästebus der Alpenwelt Karwendel – Oberbayernbus Linie 9608 & 9618)
  • Bushaltestelle Wallgau Bichl (Oberbayernbus Linie 9608 & 9618)

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz am Haus des Gastes in Wallgau (kostenpflichtig)
  • Wallgau Zentrum (kostenpflichtig)

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.


Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.