Tourentipp: Wanderung auf den Krepelschrofen bei Wallgau

Auf einen Blick

  • Start: Wallgau ; Sonnleiten
  • Ziel: Krepelschroffen ; 82499 ; Wallgau
  • mittel
  • 2,21 km
  • 43 Min.
  • 276 m
  • 1147 m
  • 871 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Auf den Krepelschrofen wandern

Der Krepelschrofen (1.160 m) oberhalb von Wallgau ist zweifellos einer der schönsten Aussichtspunkte in der Alpenwelt Karwendel. Vom Gipfel des Wallgauer Panoramaberges lassen sich das gesamte obere Isartal,sowie die schroffen Felswände und Berggipfel des Karwendel- und Wettersteingebirges einsehen.

Die Höhepunkte der Tour

  • einzigartiger Ausblick auf das obere Isartal
  • über den Magdalena-Neuner-Panoramaweg erreichbar

Die Tourenbeschreibung

Vom Haus des Gastes geht es zunächst einen leichten Anstieg über die Sonnleiten hinauf zum Beginn des Magdalena-Neuner-Panoramawegs. Diesen erreicht man in etwa 10 min. und ist für Familien mit Kindern gut geeignet. Ab der Wegverzweigung zum „Krepelschrofen“ geht ein steiler Serpentinenweg, für ältere Gäste nur bedingt zu empfehlen, weiter zum Aussichtspunkt, wo man mit einem  360°-Panorama belohnt wird. Vom türkis-grünen Walchensee über Isar- und Rissbachtal, Soierngebirge, Karwendel und Wetterstein, bis hin zum Estergebirge. Beim Blick ins obere Isartal geht es einem vermutlich so, wie der naturverbundenen Magdalena Neuner: „Hier schöpfe ich Kraft und Energie...“. 

Weitere Informationen & Tipps

Nähere Informationen zu dieser Tour bezüglich Wegnummern, Park- und Einkehrmöglichkeiten sowie weitere Tourentipps der Urlaubsberater in Mittenwald, Krün und Wallgau finden Sie im Tourenportal der Alpenwelt Karwendel!



In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Weitere Informationen

Sicherheitshinweise

Was im Notfall zu tun ist!

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Tipp des Autors

Informationen zur Alpenwelt Karwendel

Weitere Informationen zu Wander-, Radtouren und zahlreichen weiteren Freizeitmöglichkeiten in der Alpenwelt Karwendel finden Sie auch unter www.alpenwelt-karwendel.de.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.